Bands in Mission #5 am Samstag

Am kommenden Samstag, 11.02.2017, ab 18 Uhr, empfängt das Gemeindezentrum in Ratingen West, wieder Fans der Lokalen (Rock-)bands aus dem Umkreis. 
Zum fünften Mal findet dann die Veranstaltungsreihe, die seit dem 40-Jährigen Bestehen der Evgl. Kirchengemeinde in Rtg. West existiert,  unter dem Namen „Bands in Mission“ statt. Den Besucher ertwartet ein musikalischer Mix aus Progressive Rock, Punkrock-Cover, Alternative, Pop, ein bisschen Folk & Ska, leisem Akustik-Cover und Metal. Präsentiert von den Ratinger Bands „Friday And The Fool„, sowie die Newcomer „Kein Smile„, die Düsseldorfer „The John Porno Punk Explosion“ und „Aëdon“ aus dem Ruhrgebiet.

Friday And The Fool – Einzigartiger Mix aus Soul und Pop
Die 2013 in Ratingen gegründete Band hat bereits ein ganzes Album auf Spotify mit 150 Followern. Ihr erfolgreichster Song wurde dort über 3.221 mal heruntergeladen. Dieses Jahr treten sie – nach 2015 – zum zweiten Mal bei BIM auf.  Die fünfköpfige Band verbindet soulige und melodische Klänge mit Gitarrenriffs und ein bisschen Funk. Einige Songs erinnern auch an Reggae, welche Verbunden mit den zuvor genannten Musikstilen die Musik nicht nur einzigartig, sondern auch unwiderstehlich gefühlvoll machen.  
2016 brachten sie mit „Swimmer“ ihr erstes Video heraus:

Aktuelle Infos über die Band findet man unter ihrer Webseite: www.fridayandthefool.de

Aëdon – ein bisschen Metal, ein bisschen Kuschelrock, ein bisschen Mythologie
Melodisch wie Friday And The Fool, gesanglich ein bisschen wie Metallica, wenn sie ihren berühmten Song „The Unforgiven“ spielen, aber auch Einflüsse von Linkin Park sind zu hören.  So ungefähr lässt sich die fünfköpfige Band Aëdon beschreiben. Schaut man sich die zahlreichen Auftritte in der nahen Vergangenheit an, unter Anderem in Essen, Bochum und Hattingen, weiß man, Bühnenerfahrung ist in der jungen Bandgeschichte (2013 gegründet) bereits zahlreich vorhanden. Musik von Aëdon findet ihr auch auf Youtube.

Newcomer Kein Smile – Völlig Unbekannt…
…sind die Jungs vielleicht nicht. Aber dennoch ist die bereits 2014 gegründete Band bisher noch ohne Infos und Auftritte. Man darf gespannt sein, was die Jungs hervorbringen. Über Likes auf ihrer Facebook-Seite werden sie sich jedenfalls freuen… Hier geht es zur Facebook-Seite.

Headliner: The John Porno Punk Explosion aus Düsseldorf
Auch der Headliner ist besetzt mit 5 Bandmitgliedern. Sie spielen Hits der Punkrock Legenden Die Hosen, Die Ärzte, Broilers, Ramones, The Clash, Slime und viele mehr.  Überzeugen kann man sich unter Anderen von ihrem Auftritt aus Hilden auf Youtube. Eins kann man an dieser Band versprechen: Es macht Spaß ihnen zuzuhören!

BANDS IN MISSION Vol. 5
Samstag, 11.02.2017, 18 – 23 Uhr
Maximilian-Kolbe-Platz 18, 40880 Ratingen
facebook

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln bis zur Haltestelle Einsteinstraße in Ratingen: FAHRPLANAUSKUNFT  

Mehr BIM: • Bands in Mission 4 auf vincsblog.de  • Vorbericht zu Bands in Mission 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.